zurück

Ausstellung Sabine Wilharm

Gesichter zu Büchern – von Ella, dem Zauberlehrling zum Zauberer Harry Potter.

Der KuK SOL präsentiert vom 3. März bis zum 2. April 2023 Original-Illustrationen von Sabine Wilharm im KuK-Haus. Die Illustratorin aus Quickborn hat Figuren wie dem Zauberer Harry Potter oder dem Zauberlehrling Ella ein Gesicht gegeben, das wir alle kennen.

Sabine Wilharm ist eine der bekanntesten deutschen Illustratorinnen. Sie wurde insbesondere bekannt durch die Bucheinbandgestaltung der deutschsprachigen Harry-Potter-Ausgaben.
Die als freie Kinder- und Jugendbuchillustratorin arbeitende Sabine Wilharm studierte Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Neben Buchillustrationen fertigt sie auch Karikaturen und Bildgeschichten für Magazine wie „Der Spiegel“ und „Stern“ an. Zwischen den Jahren 1984 und 2000 übernahm sie außerdem Lehraufträge für Illustration und freies Zeichnen an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.
Eine wichtige Leitlinie ihrer Arbeitsweise ist die Schaffung von Beziehungen zwischen den dargestellten Figuren. Die Bilder im Kopf von Frau Wilharm fließen dann in die späteren Zeichnungen ein.

Neben einer Buchcover Ausstellung der Harry Potter Bücher, präsentieren wir die Zeichnungen zur Kinderbuchserie Ella. Auch die Darstellung des Zauberlehrlings, den Johann Wolfgang von Goethe schrieb, sehen wir in der Reihe „Poesie für Kinder“. Sie wird bei der Vernissage über Ihre Projekte sprechen und Ihnen einen persönlichen Zugang zu den literarischen Werken geben.

Bei dieser Veranstaltung wird uns die Buchandlung Beckwermert mit einem Bücher-Verkaufstisch der Bücher von Sabine Wilharm unterstützen.

Vernissage: Freitag, 3. März 2023 um 18:30 Uhr
Öffnungszeiten: Immer sonntags 14-17:00 Uhr bis zum 2. April 2023
Ort: KuK-Haus, Am Krümpel 1a, 49201 Dissen
Tel.: 05421-7128190

Mehr Informationen unter: http: //www.s-wilharm.de