zurück

The Blues Defenders

Die Band formierte sich Anfang 2002 aus Musikern, die sich allesamt dem Blues der 50er und 60er Jahre verschrieben haben. Klassischer Blues „from Texas to Chicago“ bestimmt den Sound der Band. Stilistisch wird diese Mischung angereichert mit einer Portion Rock’n Roll. Der feste Kern der Band besteht aus Thomas Heuer am Bass, Pete Heuer am Schlagzeug, Manfred Huesmann an der Gitarre, Harp und Saxophon sowie Holger Witschel an der Gitarre. Als ständiger Gastmusiker der Band ist der Pianist Toni Schreiber mit am Start.

Die Chicago-Blues-Story

Es ist der typische Klang der Afroamerikaner. Sie zogen in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts aus dem „Delta“ in den Norden und suchten ein besseres Auskommen. Im Gepäck oft nur ihre Kultur und ihre Musik. Ihre Lieder erzählen überwiegend die Geschichte vom Überleben in Sklaverei. Die wenigsten wurden damit berühmt geschweige denn reich. Doch einige schafften es mit ihren Songs bis an die Spitze. Muddy Waters, Willie Dixon, Little Walter um nur einige zu nennen

Der Chicago-Blues ist ein elegantere Version des Delta-Blues. Die Stadt gilt bis Heute als Hochburg dieses Genres. Jedes Jahr im Juni findet das Chicago Blues Festival findet in jedem Jahr im Juni im Millennium Park statt. Es dauert drei Tage und feiert die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft dieses Musikstils. Die Musik wurde in den 60-ern vom Rock `n Roll abgelöst, prägte aber entscheidend den Stil der folgenden Musikgenerationen.

The Blues Defenters schlagen mit ihrer Musik genau diesen Bogen vom ursprünglichen Blues bis zum Rock n Roll. Ein Abend, der ein großes Klangerlebnis verspricht und sogar bisschen die Festival-Stimmung spiegelt.

Karten im Vorverkauf erhalten Sie hier:

  • Bücher Beckwermert,  Frommenhof 1, Dissen
  • per Überweisung auf unser Konto mit der IBAN DE35 2655 0105 1623 4061 11, Verwendungszweck: Veranstaltung + Datum + Kartenanzahl). Die per Überweisung erworbenen Karten liegen an der Abendkasse für Sie bereit.

Termin: 16. Mai 2024 um 19:30 Uhr
Ort: KuK-Haus (Garten), Am Krümpel 1a, 49201 Dissen
Tel.: 05421-7128190
Eintritt: Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 15 Euro

Foto: The Blues Defenders