Ein
Haus
voller
Ideen

Musik

im

Garten

LaGa
Bad Iburg

aktiv
&
kreativ

Ausstellung
Skulptur

Mit dem KuK SOL durch das Jahr - Corona Update v. 01.05.2020

KuK SOL e.V. - das bedeutet Kunst und Kultur im Südlichen Osnabrücker Land. Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein mit engagierten Menschen, denen das kulturelle Leben und Miteinander in den sechs Südkreisgemeinden Bad Iburg, Bad Laer, Bad Rothenfelde, Dissen, Glandorf und Hilter am Herzen liegt.

Das Programm des KuK SOL ist von Menschen für Menschen gemacht. Sie alle - unsere Mitglieder, Gäste und Kunstschaffende - sind das Herzstück unserer Veranstaltungen. Ohne Sie gäbe es keine Kunst, keine Kultur, keine Unterhaltung, keinen Austausch, keine Ideen beim KuK! Es gäbe keinen Apfelpunsch (egal ob mit oder ohne Zimt). In unseren aktuellen Überlegungen und Beratungen zu unseren kommenden Veranstaltungen spielt daher der Gedanke der Sicherheit und der Gesundheit eine entscheidende Rolle.

Für 2020 hatten wir weit über 20 Veranstaltungen geplant. Konzerte im KuK-Haus und im Garten, Lesungen, Vorträge, Reisen, die Mitgliederausstellung und ein Konzert mit Reinhold Beckmann im Oktober. Auch für den Ferienpass sind Veranstaltungen angemeldet.

Im Mai wollten wir - wie in den vergangenen Jahren – unsere Gartensaison eröffnen. Geplant waren 5 Sessions und 4 Konzerte. Wolfgang Ilgner war es gelungen, 4 hervorragende Osnabrücker Bands für 2020 zu engagieren: Die Dalton Brothers Blues Gang, Doc Moralez, Ombre di Luci und Alacoustic.

Im Vorstand beraten wir (momentan in Form von Telefonkonferenzen), ab wann wir unsere Veranstaltungen wieder aufnehmen können. Aus Sicherheitsgründen haben wir entschieden, alle Garten-Veranstaltungen in 2020 abzusagen. Es wird in diesem Jahr also von Mai bis September leider keine Sessions und Konzerte im Garten des KuK-Hauses geben!

Eine Busreise nach Paris, der romantischen Stadt an der Seine, das war der Plan für den 24.-27. September 2020. Der "Verpackungskünstler" Christo hatte im Herbst die Verhüllung des Arc de Triomphe vorgesehen und da wollten wir gerne dabeisein. Christo hat sein Projekt wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben, es soll nun vom 18. September bis 03. Oktober 2021 stattfinden. Somit haben wir folgerichtig auch die Reise des KuK SOL 2020 nach Paris abgesagt und werden sie nächstes Jahr nachholen.

Das alles bedeutet aber nicht, dass das Leben im KuK SOL still steht. Es ist ein tolles Zeichen, dass Sie auch in dieser Zeit wunderschöne, kreative Ideen an uns herantragen! Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich einbringen wollen oder wenn Sie Ideen oder Fragen haben. Alle Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt. Vielen Dank dafür!
So sind wir stetig mit der Planung weiterer Events und Veranstaltungen beschäftigt und freuen uns sehr auf die Wiederaufnahme unseres Veranstaltungsprogramms, auch wenn wir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen können, wann das sein wird.

Lassen Sie uns gemeinsam alles dafür tun, die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.
 

Ihr Team vom KuK SOL e.V.